7.4.2017 Lindau (Bodensee). Für den Kindergarten St. Verena scheint es doch eine Zukunft zu geben. Der Kirchenvorstand hat in einer Sitzung am Dienstagabend die angekündigte Rücknahme der Schließung in Aussicht gestellt.

„Beide Seiten – Kirchengemeinde und Stadt – haben die Anregung des Elternbeirates aufgenommen und sich zu einem offenen und sehr vertrauensvollen Gespräch getroffen“, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung der Kirchengemeinde St. Verena-Versöhnerkirche und der Stadt Lindau.

Jetzt arbeiten beide Seiten gemeinsam an kurzfristigen Verbesserungen in St. Verena und einer langfristigen, tragfähigen Lösung, in deren Mittelpunkt die Bedürfnisse der Kinder, Eltern und des Personals stehen werden.