11.4.2017 Landkreis Unterallgäu. „Ihre Erfahrung ist für uns sehr wertvoll.“ In einer Feierstunde dankte Landrat Hans-Joachim Weirather sechs langjährigen Mitarbeitern für ihre Treue.

Drei Mitarbeiter verabschiedete er gemeinsam mit Ingrid Arnold (Sachgebietsleiterin Personal) und Personalratsvorsitzendem Frank Rattel in den Ruhestand.

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiert Theresia Sen. Sie ist seit 1976 im Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin in der Küche beschäftigt. Für 25 Dienstjahre ausgezeichnet wurden Brigitte Petraschewsky vom Sachgebiet Wasserrecht, Sandra Buhl, beschäftigt im Jugendamt, Karin Bertele vom Sachgebiet „Soziales und Senioren“, Veronika Hengeler vom Bereich Katastrophenschutz und Antonie Maisterl von der Abfallwirtschaftsberatung.

In den Ruhestand verabschiedete Landrat Weirather Marianne Meiler, Mitarbeiterin im Bereich Bauwesen, Irina Stumpf, beschäftigt im Kreis-Seniorenwohnheim „Am Anger“, und Ernst Spitzhüttl, Umweltschutzingenieur im Bereich Immissionsschutz.

Landrat Weirather ehrt langjährige Mitarbeiter

Landrat Weirather ehrt langjährige Mitarbeiter (Foto: Landkreis Unterallgäu)

Schlagwörter: