15.11.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Der seit dem 14.09.2020 vermisste Bergwanderer wurde am 18.10.2021 im Bereich des Fellhorns zwischen dem Berggasthof Laiter und der Schlappoldalpe von einem Mitteiler in äußerst unwegsamen Gelände tot aufgefunden.

Die Bergung des Leichnams erfolgte durch Beamte der Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West.

Da die Identität des Mannes unklar war, ordneten Rechtsmediziner nun über einen DNA-Abgleich die sterblichen Überreste dem Vermissten zu.

(KPI Kempten)