15.12.2020 Landkreis Ostallgäu. Auch während des verschärften Lockdowns ist die Abfallentsorgung sichergestellt. Sämtliche Wertstoffhöfe haben zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Die Kommunale Abfallwirtschaft weist darauf hin, dass es aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln hin und wieder zu Wartezeiten kommen kann.

Den Bürgerinnen und Bürgern wird empfohlen, Fahrten zum Wertstoffhof auf das notwendige Maß zu begrenzen und sich dort so kurz wie möglich aufzuhalten.

Auf allen Wertstoffhöfen im Landkreis Ostallgäu gelten Abstandsgebote und die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.